F.A.Q. Veranstaltungsservice und Veranstaltungstechnik

Die wichtigsten Fragen zum Thema Veranstaltungen für Sie im Überblick:

Was kostet eine Veranstaltung?

Einen Pauschalpreis für alle Veranstaltungen zu nennen, ist schlichtweg unmöglich. Jedes Event unterscheidet sich in Dauer, Entfernung, technischem sowie personellem Aufwand und weiteren Parametern. Unser Endpreis errechnet sich wie folgt: Kosten für Technik + ggf. DJ Gage bzw. Betreuung + ggf. Nebenkosten (Transport, Auf- und Abbau, Vorbereitung etc.) Fragen Sie uns gerne an und nennen Sie uns dabei so viele Eckpunkte wie möglich. Auf deren Basis erstellen wir Ihnen danach umgehend ein individuelles Angebot.

Wie wird die Veranstaltung bezahlt?

Sie können bei uns entweder direkt am Tag der Veranstaltung vor Ort in bar zahlen oder den Rechnungsbetrag innerhalb von 5 Werktagen nach Veranstaltung überweisen. Unsere Angebote werden generell in netto ausgeschrieben. Eine Rechnung erhalten Sie immer inklusive gesetzlich vorgeschriebener Mehrwertsteuer von 19%.

Wird Veranstaltungstechnik verliehen?

Unser Equipment stellen wir Ihnen auch für den Verleih zur Verfügung. Entweder mit Aufbau und Betreuung vor Ort oder per Abholung direkt an unserem Lager. Gerne beantworten wir hier auch technische Fragen oder erläutern den Aufbau. In jedem Falle setzen wir einen pfleglichen Umgang mit unserer Technik vorraus. Sämtliche Komponenten werden nach Rückgabe überprüft. Sollte eine nachweislich neue Beschädigung bei Rückgabe festgestellt werden, so kommt der Verursacher oder stellvertretend der Kunde für die Instandsetzung dieses Schadens auf.

Wie groß ist unser Aktionsbereich?

Wir betreuen  Events deutschlandweit. Von unserer Basis bei Limburg an der Lahn (Hessen) aus sind wir fast wöchentlich für Sie unterwegs. Auch Anfragen aus dem Ausland nehmen wir gerne entgegen.

Wie lange im Vorfeld sollte ich ein Event buchen?

Um auf Nummer sicher zu gehen, fragen Sie so früh wie möglich an. Es kann immer sein, dass wir auch kurzfristig noch einen Termin realisieren können. Gerade Stoßtage werden aber oftmals schon lange im Vorraus gebucht. Wir werden Ihnen dennoch immer, auch wenn unsere eigenen Kapazitäten erschöpft sind, weiterhelfen und auf Wunsch gerne einen freien und geeigneten Kollegen empfehlen.

Kann ich von einer Buchung zurücktreten?

Sie können die Buchung bis zu 120 Tagen vor der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Bei Stornierung zwischen 120-60 Tage vor Veranstaltung fordern wir 25% der vereinbarten Gage, zwischen 60-30 Tagen 50% und ab 30 Tagen vor Veranstaltung fordern wir 100% der vereinbarten Gage.

Was passiert, wenn unser DJ krank wird?

Das hoffen wir natürlich nicht und wir werden immer versuchen, den von Ihnen arrangierten DJ auch für diesen Abend bereitzustellen. Sollte es doch mal dazu kommen, dass ein engagierter DJ ausfällt, so bemühen wir uns umgehend um angemessenen Ersatz.